Edinburgh – der erste Tag

Eine der schönen Seiten des Schreibens der Arthur-Trilogie ist, dass es mir einen wunderbaren Grund liefert, Orte zu besuchen, an denen ich noch nie (oder zuletzt vor langer Zeit) war. Für den ersten Band bin ich nach Amsterdam, Haarlem und Bologna gereist; für den zweiten war ich in Córdoba, Cádiz und Dubrovnik. Und jetzt also Edinburgh. Weiterlesen